• Stadtleben
  • Die Berliner Eisbären sind Deutscher Meister

Stadtleben

Die Berliner Eisbären sind Deutscher Meister

Eisbaeren Berlin
Mit 4 : 2 räumten die Eisbären gestern in Düsseldorf ab und sorgten auch in der O2-World für ausgelassenen Jubel, wo das Spiel via Public Viewing übertragen wurde. Damit sind die Blauweißen zum vierten Mal in fünf Jahren Deutscher Eishockey Meister. Dabei sah es zunächst gar nicht gut aus für die Hauptstadt- Eishockeyspieler: Mitte des zweiten Drittels lagen die Jungs von Trainer Don Jackson noch mit 0 : 2 zurück.

Weniger glücklich sieht es indessen bei Hertha BSC aus. Nach drei Niederlagen in Folge rückt zudem die auf drei Spiele verhängte Rotsperre von Torjäger Andrej Voronin, der beim Spiel gegen Hannover eine Tätlichkeit beging, die Meisterschaft recht weit in die Ferne. Ersetzt wird Voronin jetzt ausgerechnet von Marko Pantelic, den der Ukrainer in dieser Saison auf die Ersatzbank gedrängt hatte. Der Serbe zeigte jedoch, dass er bereit ist und sich der Aufgabe gewachsen sieht. In einem Trainingsspiel am Mittwoch erzielte Pantelic gleich fünf Tore.

Foto: City Press


Mehr zum Thema
:

Porträt Andrej Voronin

Blogbeitrag: Sporthauptstadt Berlin

Blogbeitrag von Oliver Gehrs zu Hertha

Mehr über Cookies erfahren