• Stadtleben
  • Die Geschichte hinter dem Foto:Strickparty

Stadtleben

Die Geschichte hinter dem Foto:Strickparty

Wer sagt eigentlich, dass man sich immer nur zum Tanzen ­und Saufen in Bars, Clubs und den einschlägigen Berliner Open-Air-Locations verabreden muss? Man könnte dort doch auch mal etwas ganz anderes machen. Stricken zum Beispiel. Auf der Jacki Terrasse, dem Outdoor-Bereich der Maria am Ostbahnhof, treffen sich seit Mai einmal im Monat angehende und fortgeschrittene Wollkünstler.
Fleißig werden hier Schals, Mützen, Pullis, Handschuhe und andere nützliche Dinge gestrickt. Stricknadeln und Wolle kann man sich an der Bar ausleihen.

Foto: Oliver Wolff

weitere Bildergeschichten:

 

 

Mehr über Cookies erfahren