• Stadtleben
  • Die Türkei ist Partnerland der ITB 2010

Stadtleben

Die Türkei ist Partnerland der ITB 2010

Istanbul_Burg

Betuel_TekBetül Tek, 23, Studentin
Im Istanbuler Stadtteil Ortaköy sollte man Kokoreç probieren, gefüllte Schafsdärme im Brot. Nur da, denn dort schmeckt’s am besten. Romantiker sollten auf die Prinzeninseln reisen, dort fahren nur Pferdekutschen. Abenteurer müssen eine Fahrt mit den blauen Minibussen durch Istanbul erleben. Aus dem Radio dröhnt die ganze Zeit Arabeske und man springt einfach auf- und ab, wann und wo man will.

 

 

 

Cegiz_GencerCegiz Gencer (45),Frucht- und Nuss-S­pezialitätenhändler
Ein äußerst köstliches, spezielles, aber rares Heißgetränk, das ich auch früher verkauft habe, ist Salep. Für die Zubereitung benötigt man die Wurzel der Salep-Orchidee, die besonders in der türkischen Schwarzmeerregion vorkommt. Diese wird zuerst getrocknet und fein gemahlen. Anschließend wird das Pulver mit Milch, die im Wasserbad erhitzt wurde, aufgekocht. Man sagt, es sei besonders gut für Kinder und Schwangere. Da die Pflanze jedoch heutzutage immer seltener wird, kostet ein Kilogramm der Wurzel mittler­weile 115 Euro.

 

 

Almila_BagriacikAlmila Bagriacik (19), Schauspielerin („Die Fremde“, der Film läuft am 11.3. an) und Abiturientin
Geborgenheit, Freiheit und Ruhe kann mir persönlich nur Kas bieten. Kas ist ein wundervolles Hafenstädtchen an der Südküste der Türkei und liegt zwischen Antalya und Dalaman. Der Ort wird von einer malerischen Bucht eingerahmt. Das Meer ist glasklar und gleicht einem Aquarium. Was sofort auffällt, sind die vielen historischen Häuser und die zahlreichen Felsgräber, Sarkophage und sonstigen Relikte aus alter Zeit. Der Ortskern besteht aus vielen verwinkelten Gassen, die so eng sind und so viel erzählen, dass hier kein Platz für Autos bleibt.

Fotos: Kultur-und-Tourismusministerium Ankara, Karoliine Köber, Katharina Retzlaff

WEITERE INDIVIDUELLE TÜRKEI-TIPPS FINDEN SIE IN TIP-HEFT 06/2010 AUF SEITE 18/19


Messegelände unterm Funkturm (Haupteingang Jaffйstraße), Charlottenburg,
10.-14.3., für Privatbesucher 13.+14.3., 10-18 Uhr, Tagesticket: 14 (bei Online-Kauf 12) Euro, Kinder bis 14 Jahre frei in Begleitung von Erwachsenen
www.itb-berlin.de, Infos zum Partnerland: www.itb-türkei.de

DIE ANDERE STADT – STADTPORTRÄT-SERIE

Mehr über Cookies erfahren