• Stadtleben
  • Erster Hipster WinterCup im Berliner Kosmonaut

Stadtleben

Erster Hipster WinterCup im Berliner Kosmonaut

hipsterwintercupAm 23. Februar kann man Berlins Hipster bei Trenddisziplinen wie Jutebeutel-Rodeln, Triangel-Curling oder EisPhone-Hockey auf einem Haufen erleben. Dann steigt nämlich Berlins erster Hipster WinterCup im vor einem Jahr eröffneten Club Kosmonaut. Nach der Hipster Olympiade im Juli 2012 muss sich die Posse mal wieder charmant-verrückt in Erinnerung bringen. Anmeldungen dafür werden unter www.hipstercup.com entgegen genommen.

Wer es nicht so mit sportlichen Wettbewerben hat, der findet vielleicht auf dem angeschlossenen Trendmafia Kreativmarkt neue Hipster-Utensilien oder im großen Zirkuszelt Zerstreuung beim einem bunten Programm mit Artisten & Co., u.a. unter Zuhilfenahme einer Schneekanone. Dazu gibt’s Musik von Zuckertuetentraum und Buntes [email protected]

Nach dem Wintercup dürfen alle noch mal ausgiebig bei der Aftershowparty zu Elektro, Hip Hop oder Indie die Hüfte schwingen.

23.2., ab 13 Uhr Wintercap und Kreativmarkt
im Kosmonaut
ab 15 Uhr Programm im Zirkuszelt
Eintritt WinterCup 3 Euro, Kombiticket (mit Party) 10 Euro

 

Übersichtsseite Kultur und Freizeit in Berlin

 

 

Mehr über Cookies erfahren