• Stadtleben
  • Esoterik-Läden in Berlin: Hier kauft Berlins spirituelle Szene

Spiritualität & Esoterik

Esoterik-Läden in Berlin: Hier kauft Berlins spirituelle Szene

Es gab einmal mehr Esoterik-Läden in Berlin. Wie viele andere Kleingewerbe fielen viele von ihnen der Gentrifizierung zum Opfer. Aber Esoterik und Spiritualität liegen wieder im Trend und der Kult erwacht zu neuem Leben. Wer eine spirituelle Ader hat oder diese erst noch entdecken will, wird in diesen schönen Berliner Läden fündig…


Buchhandlung Mondlicht

Wer eine spirituelle Ader hat oder diese noch entdecken will, ist bei Mondlicht im Herzen Kreuzbergs gut aufgehoben.
Wer eine spirituelle Ader hat oder diese noch entdecken will, ist bei Mondlicht im Herzen Kreuzbergs gut aufgehoben. Foto: Buchhandlung Mondlicht

Yoga-Matten, ätherische Öle, buddhistische Bücher, Tarotkarten, Kristallkugeln: Wer eine spirituelle Ader hat oder diese noch entdecken will, ist bei Mondlicht im Herzen Kreuzbergs gut aufgehoben. Besitzerin Claudia Klemm berät auch gerne Esoterik-Neulinge und empfiehlt spirituelle Literatur. Normalerweise finden bei Mondlicht auch regelmäßige Veranstaltungen, z.B. mit Hellsehern, statt. Aufgrund der Corona-Pandemie sind jedoch vorerst keine Events geplant.

  • mondlicht – spirituelle Buchhandlung in Kreuzberg, Oranienstr. 14, Kreuzberg, Mo-Fr 11-18 Uhr, www.mondlicht-berlin.de

TARA Nepal-Bazar

Auf 180 Quadratmetern erstreckt sich das Geschäft von Melitta Goller und ihrem nepalesischen Mann.
Auf 180 Quadratmetern erstreckt sich das Geschäft von Melitta Goller und ihrem nepalesischen Mann. Foto: TARA Nepal-Bazar

Seit 30 Jahren schon gibt es TARA Nepal-Bazar. Das Geschäft für Produkte rund um Esoterik und Buddhismus ist in den letzten Jahrzehnten immer wieder umgezogen und dabei gewachsen. Nun befindet sich es sich auf 180 Quadratmetern in einem schönen Schöneberger Innenhof. Geleitet wird TARA Nepal-Bazar von Melitta Goller und ihrem nepalesischen Mann.

Hier findet man vor allem eine sehr große Auswahl an Klangschalen, Bücher zu den Themen Buddhismus, Chakren, Gesundheit und Yoga, Räucherwek, Meditationszubehör, Schmuck und Buddha-Statuen. Gerne berät Goller ihre Kund*innen zum Einstieg in die Esoterik persönlich. Zum Anfang sollte man sich die Fragen stellen: Wer bin ich? Wo stehe ich? Und was will ich?


SweetHome36 – Weltladen

Bei SweetHome36, nahe der Kreuzköllner Hobrechtbrücke, verkauft Tanja Eicker seit 2012 wunderschöne Wohnaccessoires aus Ägypten, der Türkei, Italien, Indien oder Marokko. Ihr geht es mehr um Ästhetik als um Esoterik, trotzdem herrscht in Eickers Laden eine angenehm ruhige Atmosphäre. Und spirituell begeisterte Menschen können hier fündig werden: Klangschalen, Duftöle und -essenzen, indische Meditationskissen, Buddha-Statuen, Räucherstäbchen, spirituelle Mobilees und Hammam-Tücher gehören auch zum Sortiment von SweetHome36.

Besitzerin Eicker, die selbst an die Kraft spiritueller Rituale glaubt, ist weit gereist und liebt es, ihren kleinen Kreuzberger Weltladen mit schönen Produkten aus verschiedenen Ländern zu füllen.


Sotantar Yoga Shop

Im Sotantar Yoga Shop findet ihr neben allerlei Yoga-Zubehör auch Bücher zum Thema Meditation, esoterischen Schmuck, Öle und Räucherstäbchen.
Im Sotantar Yoga Shop findet ihr neben allerlei Yoga-Zubehör auch Bücher zum Thema Meditation, esoterischen Schmuck, Öle und Räucherstäbchen. Foto: Sotantar Yoga Shop

Im Prenzlauer Berg befindet sich der schöne Sotantar Yoga Shop. Besitzer Nils Arndt ist selber Yoga-Lehrer und daher mit seinem Laden spezialisiert auf Yoga-Zubehör wie Yoga-Matten, Yoga-Kleidung und Meditationskissen. Die Sitzkissen und die Yoga-Kleidung, die er verkauft, stammen sogar aus seiner eigenen Produktion.

Aber auch Menschen, die sich für Esoterik interessieren, die über die Yoga-Praxis hinausgeht, können in der Schliemannstraße fündig werden. Der Sotantar Yoga Shop verkauft auch Bücher zum Thema Meditation, esoterischen Schmuck, Gebetsketten, Chakra-Öle und Räucherstäbchen.

  • Sotantar Yoga Shop Schliemannstr. 25a, Prenzlauer Berg, Mo, Mi, Do, Fr 11-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr, www.yoga-shop.org

Zenit – Zentrum für Spiritualität Berlin

Bei ZENIT liegt der Fokus insbesondere auf Büchern zu Themen wie Religiösität und spirituelle Lebensberatung.
Bei ZENIT liegt der Fokus insbesondere auf Büchern zu Themen wie Religiösität und spirituelle Lebensberatung. Foto: Zenit – Zentrum für Spiritualität Berlin

Bei ZENIT in der Pariser Straße in Charlottenburg findet man insbesondere eine große Auswahl an hochwertigen ätherischen Ölen. Die multifunktionalen dōTERRA-Öle können zum Beispiel, so zumindest das Versprechen, entgiftend wirken oder Krankheiten vorbeugen. Geführt wird außerdem eine große Auswahl an Büchern zu den Themen Spiritualität, Religiösität, spirituelle Lebensberatung, Wiedergeburt, Tod, Karma, Chakren-Lehre, Energie und Heilarbeit sowie spezielle Ernährungsbücher. Das Sortiment umfasst außerdem Klangschalen und besondere Kerzen.

Normalerweise finden in der Pariser Straße auch Workshops und Beratungen statt. Zum Beispiel Lesungen oder Sitzungen zum Kartenlegen und zur Aura-Fotografie. Auch gibt es in dem Laden ein kleines Café, das Bio-Tee und -Kaffee sowie Kuchen serviert. Leider ist das Veranstaltungsprogramm derzeit wegen der Corona-Krise auf Eis gelegt. Auch das Café ist nicht geöffnet.

  • Zenit – Zentrum für Spiritualität Berlin Pariser Str. 7, Charlottenburg, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr, www.zenit-berlin.de

KOH-DO Räucher-Fachhandlung

Aus der Liebe zum Räucherwerk eröffnete Peter Schön Mitte der 90er-Jahre die Räucher-Fachhandlung KOH-DO.
Aus der Liebe zum Räucherwerk eröffnete Peter Schön Mitte der 90er-Jahre die Räucher-Fachhandlung KOH-DO. Foto: KOH-DO

Aus der Liebe zum Räucherwerk eröffnete Peter Schön Mitte der 90er Jahre mit einem Geschäftspartner die Räucher-Fachhandlung KOH-DO. Hier findet man ein ziemlich große Auswahl an Räucherwerk: Räucherstäbchen, lose Räuchermischungen und die dafür notwendigen Rohstoffe wie Weihrauch, Mürre oder getrockenete Blüten.

Besonders im Sortiment ist die sogenannte Elbenzauber-Serie. Diese exklusiven Räucherstäbchen beziehen Schön und sein Partner von verschiedenen Herstellern aus Indien, wo ihre Leidenschaft für das Räuchern ihren Anfang nahm. Außerdem produzieren sie seit letztem Jahr in einer Manufaktur in Weißensee ihre eigenen Räucherstäbchen: „Ritual classic“. Diese sind zu 100 Prozent naturrein und vegan.

  • KOH-DO Stargarder Str. 75, Prenzlauer Berg, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-17 Uhr, www.koh-do.de

Mandala Buchhandlung

Die spirituelle Buchhandlung Mandala ist eine feste Größe im Kollwitzkiez.
Die spirituelle Buchhandlung Mandala ist eine feste Größe im Kollwitzkiez. Foto: Buchhandlung Mandala

Die spirituelle Buchhandlung Mandala ist eine feste Größe im Kollwitzkiez. Für die Kund*innen und Besitzerin Claudia Schmidt selbst ist die Buchhandlung ein Ort zum Verweilen und Durchatmen. Auch wenn das mit dem Verweilen wegen der Corona-Krise zurzeit nicht möglich ist – die Ruhe kann man auch mit nachhause nehmen: in Form von Büchern zum Thema Astrologie oder Zen-Buddhismus, in Form von Klangschalen, Yoga- und Meditationsbedarf, Steinen, Ölen, Energieessenzen und Räucherwerk.

Auf Wunsch werden auch während der Corona-Pandemie Tarot- und Astrologieberatungen angeboten.

Mandala Buchhandlung Husemannstr. 27, Prenzlauer Berg, Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 11-15 Uhr, www.mandala-berlin.de


Das könnte dich auch interessieren:

Wir lieben die orientalische Küche! Und stellen daher orientalische Supermärkte vor, bei denen man in Berlin tolle, originale Produkte bekommt. Zwischendurch ist es Zeit für ein bisschen Ruhe im Chaos – das sind dreißig von Berlins schönsten Parks. Und für nach dem Spaziergang am Wochenende: Hier gibt es während der Corona-Krise feinen Brunch zum Mitnehmen.

Mehr über Cookies erfahren