Stadtleben

Freifläche am Tacheles geräumt

tachelesDer Streit um das Tacheles geht in die nächste Runde: Mit Unterstützung der Polizei hat der Gerichtsvollzieher eine Freifläche des Künstlerhauses räumen lassen, berichtet die „B.Z.“. Bei der Aktion am Montagmorgen um 6 Uhr wurden auch Skulpturen aus einer Hütte geholt, so das Blatt. Zuletzt hatten auf der Freifläche zehn Künstler gearbeitet, die sich zuvor gegen die Zwangsräumung gewehrt hatten.

Womöglich handelt es sich bei der Aktion um den nächsten Schritt, das Areal für eine Zwangsversteigerung im Januar vorzubereiten. Im April hatten bereits mehrere Künstler gegen eine Millionen-Abfindung das Areal verlassen.

Foto: Helga Ewert/pixelio.de

Mehr über Cookies erfahren