• Stadtleben
  • Infos und Fotogalerie zum Park am Nordbahnhof

Stadtleben

Infos und Fotogalerie zum Park am Nordbahnhof

Nordbahnhof_Christina_GoersWas dauert denn da so lange? Wer häufiger am Nordbahnhof vorbeifährt, wird sich angesichts des weiterhin geschlossenen Parks die Frage schon öfter gestellt haben. Baubeginn der Grünanlage war im Jahr 2004, und die Beachvolleyballer vergnügen sich dort auch schon ein Weilchen auf ihren anliegenden Feldern. Nur den Park schützen weiterhin hohe Gitter – obwohl man die fünf Hektar große Areal mit etwas Findigkeit trotzdem betreten kann.

Und drinnen ist keine Brache, sondern da wächst und blüht es schon ganz ordentlich. Doch die Anlage dieser Grünfläche wird aus Ausgleichs- und Ersatzmitteln finanziert. Das heißt: wenn irgendwo in der Stadt ein Baum gefällt wird, dann muss er an einer anderen Stelle neu gepflanzt werden. Doch für den Park am Nordbahnhof führt dieses langwierige Verfahren bald zu einem guten Ende, er wird noch in diesem Jahr fertiggestellt. Offenbar ist an anderer Stelle so viel Grün vernichtet worden, dass die letzte Rate in 2008 fällig wird.

Text:
Stefanie Dörre

Mehr über Cookies erfahren