• Stadtleben
  • Interview mit den Organisatoren des Kiezfestes an der Parkaue

Stadtleben

Interview mit den Organisatoren des Kiezfestes an der Parkaue

Viele Berliner sind mit dem Kiez an der Parkaue gar nicht vertraut. Was umfasst denn alles die Nachbarschaft?
Philipp: Wir befinden uns an der Schnittstelle zu Friedrichshain, so dass aus beiden Bezirken Teilnehmer und Besucher vor Ort sein werden.

Das Kiezfest findet bereits zum vierten Mal statt. Was erwartet denn die Besucher?
Philipp: Auf jeden Fall ein generationsübergreifendes Programm. Wir haben mehrere Bühnen, auf denen Bands spielen, Liedermacher auftreten und Theater geboten wird. Darüber hinaus gibt es eine Dubstation mit DJs vom Fusion-Festival.

Handelt es sich vorwiegend um Kiezgrößen, die auftreten?
Friederike: Zum Teil, die anderen kommen aus anderen Berliner Bezirken. Carsten Klatte, der lange bei Goethes Erben spielte und mit Peter Heppner zusammenarbeitete, stellt sein Buch „Widukind“ vor. Sebastian Arnold tritt mit Drumkits und Synthesizern auf, die er alle zugleich bedient. So entsteht eine Mischung aus Post-Rock und Electronica mit leichten Jazz-Einflüssen.
Philipp: Das Programm spricht auf jeden Fall alle Berliner an. Für viele Berliner ist Lichtenberg noch immer ein weißer Fleck, das versuchen wir natürlich mit dem Fest zu ändern. Früher gab es tatsächlich hier kein Bewusstsein einer gemeinsamen Nachbarschaft, das ist erst in letzten Jahren gewachsen.

Daher auch das Motto?
Friederike: Genau. Es heißt „Kiez gemeinsam erleben“. Dahinter steckt die Überlegung, das Nachbarschaftsgefühl zu stärken, was natürlich nicht nur für Lichtenberg gilt.
Philipp: Für die Lichtenberger gibt es Möglichkeiten der Vernetzung, da sich zahlreiche Initiativen und Projekte hier präsentieren. Für alle anderen ist natürlich das Kulturprogramm interessant.

Kommt Ihr selbst aus Lichtenberg?
Friederike: Ja.
Philipp: Ja, ganz klassisch. Wir sind hier auch groß geworden. Das Kiezfest illustriert, warum wir uns hier schon ein Leben lang wohlfühlen.


Interview:
Ronald Klein

Kiezfest an der Parkaue
15.9.

Ausführliches Programm unter www.kiezgemeinsamerleben.de

Mehr über Cookies erfahren