Stadtleben

Interview mit der Kuratorin Tina Gadow

Tina_Gadowtip: Was sind denn Meisterbürger?
Tina Gadow: Das ist als Wortspiel anlässlich der Berlin-Wahl entstanden. Nicht nur der Bürgermeister zählt, auch die Meisterbürger. Wir wollen nach dem Wut- und Mutbürger einen konstruktiven Schritt weiter gehen: Es gibt so viele gute Ideen von Bürgern, Vereinen und Schulen, die Berlin voranbringen können. Sie bekommen mit der Agora ein Forum.

tip: Wie finden Sie diese Leute?
Gadow: Über Medien, Partner, Netzwerke und vor allem über unsere Website. Und wir haben Multiplikatoren recherchiert: Institutionen, Vereine, Stiftungen. An diesen großen Verteiler schicken wir den Aufruf: „Alle Meisterbürger an Deck!“

tip: Was sind dabei Ihre Themen?
Gadow: Wir geben selbst keine vor. Wir geben nur Raum für die Herzensthemen der Meisterbürger. Jeder ist willkommen. Hauptsache, ein aktueller Berlin-Bezug ist da.

tip: Was passiert denn in der Agora konkret?
Gadow: Das Radialsystem hat eine große überdachte Holzterrasse mit Blick auf die Spree – das Deck. Ein toller Ort, den wir kostenlos für Agora-Versammlungen zur Verfügung stellen. Hat zum Beispiel ein Meisterbürger den Wunsch, über die Kunsthallen-Pläne zu reden, lädt er als Gastgeber ein. Dies geschieht in Eigeninitiative. Er entscheidet selbst, wann und wie das Treffen ablaufen wird.

tip: Was ist, wenn sich die Meisterbürger nicht in Ihre Agora trauen?
Gadow: Dann ist unser Experiment gescheitert. Wir glauben aber, dass viele auf unser Angebot anspringen. Denn die Lust teilzunehmen, ist spürbar da. Übrigens auch: teilzugeben. Wir wollen all das bündeln und den neuen Visionen für Berlin Gewicht verleihen.   

Fragen: rik

Foto: Harry Schnittger

Berlin Agora – Meisterbürger für Berlin Radialsystem V, Holzmarktstraße 33, Friedrichshain, 6.6.–18.9.; Eröffnung: „Was würdet ihr machen, wenn ihr Bürgermeister von ­Berlin wärt?“, mit Schülern der ESZB ­­(Margret Rasfeld) und der Grundschule an der Marie (Sabine Weiche), Mo 6.6., 18 Uhr


Infos, Aufruf, Dokumentation
www.berlin-agora.de

Mehr über Cookies erfahren