Stadtleben

Karneval in Berlin?

Zentralkapelle_KarnevalKarneval in Berlin, das ist so eine Sache. Obwohl die Berliner sonst keinen Grund zum Feiern verschmähen, konnte sich die rheinländische Tradition des Jeckentums trotz zugezogener Bonner bis jetzt nicht wirklich durchsetzen. Die Zentralkapelle, eine Gruppe von jungen Hobbyblasmusikern, die sich vor zehn Jahren in Berlin zusammengefunden hat, versucht es trotzdem – mit Erfolg! Der Andrang auf ihrer Karnevalsfeier wird von Jahr zu Jahr größer und selbst hart­näckige Karnevalsgegner konnten auf der Party schon konvertiert werden. Das liegt vor allem an der ausgelassenen Stimmung.

Das Publikum ist deutlich jünger als beim angestaubten Rest der Berliner Karnevalsveranstaltungen und statt Büttenreden und Geschunkel präsentiert die Kapelle eine Mischung aus Karnevalsliedern plus aktueller Hits. Auch das passende Kostüm darf dabei natürlich nicht fehlen. Schließlich kommt der oder die Gewinner/in des Kostümwettbewerbes sogar auf das CD-Cover vom großen Zentralkapellen-Jubiläumskonzert, das sie im Mai in der Berliner Philharmonie geben werden. Wenn das kein Ansporn ist, die Vorurteile dieses Jahr über Bord zu werfen und sich zur Karnevals­party eine kreative Aufmachung einfallen zu lassen: „Berlin heijo“ – was kann schon Schlimmes passieren?

Text: Inga Barthels

Karneval mit der Zentral­kapelle Berlin
Ballhaus Berlin, Chausseestraße 102, Mitte,
Sa 18.2., 21 Uhr, Eintritt: 5?Ђ,
www.zentralkapelle.de

Mehr über Cookies erfahren