Stadtleben

M41-Fanseite & Songcontest

3108m41Darunter auch der Konzern Bombardier. Der aber wird originellerweise laut „Süddeutscher Zeitung“ gerade von der Deutschen Bahn verklagt. Er soll ihr ausgerechnet 500 S-Bahn-Wagen mit schadhaften Bremsen und Rädern geliefert haben. Bombardier bestreitet das aber. Apropos Klagen. Das hier ist auch ziemlich irre: Neuerdings haben BVG-Buslinien Facebook-Fan-Seiten. „Fan“ ist natürlich relativ. Endloses Warten, überfüllte Busse. All sowas steht da. Der M29 (Hermannplatz bis Grunewald) ist als „Bus der Hölle“ kürzlich zu, nun ja, Facebook-Ruhm gelangt.

Jetzt hat die Journalistin Michaela Maria Müller aus Kreuzberg eine weitere Bus-Fan-Seite eingerichtet: für den M41 (Sonnenallee bis Hauptbahnhof). Eine Linie, bei der sich Fahrgäste an der Haltestelle, des Wartens überdrüssig, schon mal zu Taxifahrgemeinschaften zusammenfinden. Dem M29 widmete Rio Reiser ja schon 1971 einen Song, „Mensch Meier“. Nun hat Müller einen Songcontest für „ihren“ M41 gestartet, einzureichen als YouTube-Video via Facebookseite. Preis: eine BVG-Monatskarte. Man muss sie ja nicht unbedingt im M41 abfahren.

Text: Erik Heier

M41-Fanseite & Songcontest www.facebook.com/M41TomorrowNeverDies
  

Mehr über Cookies erfahren