• Stadtleben
  • Me, My Self(ie) And I – Nummer 12: Mauerfall und Ikea

Stadtleben

Me, My Self(ie) And I – Nummer 12: Mauerfall und Ikea

Jackie A.

Aus Effizienzgründen feierte ich den Mauerfall-Jahrestag zusammen mit dem Ikea-Jubiläum letzten Samstag im gleichnamigen Möbelhaus. In der Lichtenberger Filiale ließen mein Mann und ich es so richtig krachen. Im Restaurant bestellten ?wir Riesenknäckebrot in Form von Vinyl-LPs sowie kiloweise Köttbullar, bevor wie uns an der Zapfanlage mit Preiselbeerbrause die Kante gaben. Danach hingen wir Stunden am Kundencomputer ab, haben kichernd eine Küche in 3D-Optik erstellt, mit LED-Lichtleiste, die wie ein schwedischer DJ klingt: „Omlopp“. Als Überraschungs-Act buchten wir die „Läckerbit“-Dunsthaube dazu – ?30 Prozent günstiger! Spontan schlug ich vor, ins „Preiselbeerbad“ zu wechseln, ein hippes Bällebad für Kids. Dann der Supergau: Man ließ uns nicht rein! Wir wären zu alt, sagte der Türsteher. ?Etwas weiter in der Bettenabteilung sprang ich aus Frust in ein Boxspringbett – mit Anlauf. Ich sprach auch Umstehende an: „Könnten Sie sich einmal auf die andere Seite setzen? Ich möchte sehen, ob die Matratze stark federt.“ Ein Herr setzte sich zu mir und machte wippende Bewegungen. Ich fragte ?ihn, wo er herkomme. „Aus Bielefeld“, sagte er. „Ha!“, rief ich, „sehen Sie, hier finden sich Ost und West wiedervereint im Ikea-Boxspringbett wieder. Ist das nicht toll?“ Er antwortete nicht, aber man sah, dass er es jetzt nicht übermäßig toll fand. ?“Wir kaufen dieses Bett!“, beschloss mein Mann, der jetzt dicht am Fußende stand.  Der Bielefelder rutschte eilig von der Matratze. „Aber wir brauchen doch eine Küche!“, wandte ich ein. Es ging hin und her und wir gerieten darüber in Streit. Am Ende lungerten wir schlechtgelaunt in der Lampenabteilung rum. Er vorne bei den Deckenleuchten, ich hinten bei den Tischlampen. Kurz vor Neun war die Party gelaufen: Jubiläumsoverdose. In letzter Sekunde dann rauften wir uns zusammen. Wir kauften weder Bett noch Küche, sondern ausgerechnet eine Lampe, die niemand braucht, jedoch starke Ähnlichkeit mit einer der Mauerfall-Ballonleuchten hat. Vermutlich ein unbewusster Wiedervereinigungskauf. Mann aus dem Westen und Frau aus dem Osten kaufen sich gemeinsam eine hässliche Lampe. Das Schöne daran ist: Selbst das kann verbinden!

Kommentare: [email protected]

Jackie A. liest Jackie A. – Der Podcast: Me, MySelf(ie) And I – Folge 12: Mauerfall und Ikea

Mehr über Cookies erfahren