• Stadtleben
  • Modemesse Bread and Butter im Flughafen Tempelhof

Stadtleben

Modemesse Bread and Butter im Flughafen Tempelhof

Flughafen TempelhofJetzt ist es offiziell: Bread and Butter, die seit 2005 nach Barcelona umgesiedelte Modemesse, ist zurück in Berlin und wird neuer Mieter im ehemaligen Flughafen Tempelhof. Es wurde ein Vertrag über 10 Jahre geschlossen, innerhalb dessen zwei Mal jährlich die Hangars für je einen Monat genutzt werden. Während der regierende Bürgermeister Klaus Wowereit die Rückkehr begrüßte, reagierten die Filmstudios Babelsberg verärgert, da sie den Airport dauerhaft für Dreharbeiten nutzen wollten. Deshalb werden rechtliche Schritte gegen die Vergabe geprüft. Ebenfalls in Bedrängnis geraten das Technikmuseum und das Alliierten-Museum, die einige Hangars als Depot nutzen.

Foto: Markus Wächter/BLZ

Mehr über Cookies erfahren