• Stadtleben
  • Mutter der Trattoria a\ Muntagnola ist gestorben

Stadtleben

Mutter der Trattoria a\ Muntagnola ist gestorben

Lucia Mazzarella von der Trattoria a'Muntagnola mit ihrem MannRavioli mit frischem Ricotta und Zimt in Tomatensauce: das Rezept, das nicht nur die lukanische Küche sondern auch ihre Köchin, Lucia Mazzarella, bekannt gemacht hat. Lucia hat ihre Leidenschaft für das Kochen auch ihren Kindern mitgeben können. Vier ihrer sechs Kinder sind selber Restaurantbesitzer geworden. Mit ihren lukanischen Rezepten hat sie ihren einen festen Platz auf der Speisekarte gesichert und das nicht nur in der Trattoria a’Muntagnola in Berlin, sondern auch in den Restaurants ihrer Kinder in Barcelona und Paris.

Lucia Mazzarella ist nach langer, schwerer Krankheit am 9. Juli, im Alter von 64 Jahren, in Potenza verstorben.

 

Mehr über Cookies erfahren