Stadtleben

Nachtkonsum Flohmarkt in Berlin Mitte

Die Idee ist sicher charmant: statt Frühaufstehen, um begehrte Trödel-Schnäppchen zu ergattern, erst mal ausschlafen, spät frühstücken und dann in aller Ruhe shoppen, feilschen, inspizieren. Das alles war in Berlin bisher einmal im Monat in den Rathenauhallen im ehemaligen TRO Trafowerk Oberspree möglich. Wem dieser Weg zu weit ist, der kann sich ab September in der ehemaligen Münze in Berlin Mitte direkt hinterm Roten Rathaus beim Nachtkonsum umsehen. Diese Trödelinstitution residierte bisher u.a. in München und expandiert jetzt nach Berlin. In der Münze laufen monatlich an einem Samstag von 17 bis 24 Uhr angeregte Basargespräche, Bands spielen live auf und nass wird auch niemand, da die Halle natürlich überdacht ist.

Foto: alexblumbild

Nachtkonsum in der ehemaligen Münze, Molkenmarkt 2, Mitte
25.9., 30.10., 20.11., 10.12. 17 bis 25 Uhr
www.nachtkonsum.com

 

NACHTFLOHMARKT IN DEN RATHENAUHALLEN OBERSCHÖNEWEIDE

NACHTFLOHMARKT AM 20.10. IM SO 36

DIE 10 BESTEN TRÖDELMÄRKTE IN BERLIN

DESIGNMARKT TRENDMAFIA

Mehr über Cookies erfahren