Stadtleben

Neu in Berlin: Steffen Hamann

Foto_von_Christina_Goerstip Warum sind Sie nach Berlin gekommen?
Steffen Hamann Berlin ist eine schöne Stadt. Und es gibt hier eine sehr erfolgreiche Basketball-Mannschaft. Für die darf ich jetzt spielen.

tip Was hat Sie am meisten an der Stadt überrscht?
Hamann Wie freundlich die Menschen hier sind. Normalerweise heißt es, in der Großstadt geht es eher anonym zu. Hier aber sind die Leute sehr aufgeschlossen und man lernt schnell welche kennen.

tip
Was haben Sie uns mitgebracht?
Hamann Meine tägliche gute Laune. Außerdem versuche ich natürlich, auch ordentlich Basketball zu spielen.

tip
Was möchten Sie an der Stadt verändern?
Hamann Vielleicht die angespannte Parkplatzsituation in Prenzlauer Berg verbessern.

tip Was haben Sie sich in Berlin angewöhnt?
Hamann Also „icke“ und „wa“ sage ich noch nicht.

tip Was vermissen Sie in Berlin?
Hamann Meine Familie und meine Freunde aus Bamberg.

tip Wo ist Ihr Berliner Lieblingsort?
Hamann Momentan ist es das Restaurant Belluno in Prenzlauer Berg. Hier bin ich wirklich jeden Tag und genieße das leckere Essen.

tip
Einen Rat an die Berliner, bitte!
Hamann Kommt zu unseren Spielen! In einer vollen O2-Arena macht uns Basketballspielen natürlich viel mehr Spaß, als wenn die Plätze nur halb ausgelastet sind.

Protokolliert: Eva Apraku
Foto: Christina Goers

www.steffen-hamann.net
Heimspiel von Alba Berlin, So 5.10.,
17 Uhr, gegen Telekom Baskets,
O2 World, www.albaberlin.de

zurück zur Übersicht

Mehr über Cookies erfahren