Stadtleben

Neuer Bildungsstreik auch in Berlin

Ab Montag (7.6.) gehen Studenten und Schüler wieder für bessere Bildung auf die Straße. Das Bildungsstreik-Bündnis hat für diese Woche bundesweit zu Protestaktionen aufgerufen. Schon vor einem Jahr und im letzten Herbst gab es eine breite Protestwelle, die jedoch nicht die erhofften Ergebnisse bescherte. Damals ging es vor allem um die schlechte Finanzlage an Schulen und Hochschulen, die Verkürzung der Gymnasiumszeit und die Unzufriedenheit mit der Bolognareform. Daher soll mit der neuen Streikwelle den alten Forderungen mehr Nachdruck verliehen werden. Die Aktionswoche findet bewusst in dieser Woche statt, da am Donnerstag der Bildungsgipfel des Bundes und der Länder tagen wird.

Mo 7.6., 16 Uhr Fahrradstau am Alexanderplatz
Zeitgleich und morgen (8.6.) Vollversammlungen an FU, HU und TU
Mi, 9.6., 12 Uhr Demo vor dem Roten Rathaus.

http://bildungsstreik-berlin.de

BILDUNGSSTREIK IM HERBST 2009

Mehr über Cookies erfahren