Stadtleben

Neuer Trend: Anti-Gravity-Yoga

Anti-Gravity-YogaBeim Anti-Gravity-Yoga werden mithilfe eines zur Schaukel umgenutzten breiten Tuches die Übungen im Wesentlichen überhalb des Bodens gemacht. Der Körper kann dabei in der Luft gerollt, geschwungen und gedehnt werden. Trainiert werden dabei nicht nur das Balancegefühl, sondern vor allem auch die Bauchmuskeln. In Berlin werden Anti-Gravity-Yoga-Kurse seit Kurzem bei Aspria angeboten, das dafür eigens ein spezielles Mind-&-Body-Studio eingerichtet hat.

Foto: Hans Brexendorff

Aspria Berlin, Spa + Sporting Club + Hotel Karlsruher Straße 20, Wilmersdorf, Tel. 890 68 88-10

FRAUEN BOXEN 

INTERVIEW MIT ARTHUR ABRAHAM 

Mehr über Cookies erfahren