• Stadtleben
  • Neues Carsharing-System Citroën Multicity

Stadtleben

Neues Carsharing-System Citroën Multicity

MulticityIst er schon an? Oder muss ich nochmal starten? Wer den neuen Citroën C-Zero fährt, muss sich etwas umgewöhnen. Denn das Elektroauto macht fast keine Geräusche. Genau 100 dieser Autos fahren seit Kurzem in Berlin herum, gehören zur Start-Flotte des neuen Carsharing-Systems Citroën Multicity. Ähnlich wie bei Drive Now oder Car2Go kann man den Standort einzelner, freier Fahrzeuge im Internet etwa per Smartphone aufspüren und, ist man als Kunde registriert, sofort losfahren. Doch zum Multicity-Konzept gehört nicht nur der geplante Ausbau der Berliner Flotte auf 500 Fahrzeuge. Über ein spezielles Mobilitätsportal kann man auch besonders preiswerte oder schnelle oder umweltschonende Reisen organisieren.

Text: Eva Apraku

Citroën Multicity
www.multicity-carsharing.de; www.multicity.citroen.de

 

CARSHARING-MODELLE IN BERLIN

E-MOBILITÄT – BERLIN SOLL VORREITER SEIN

Mehr über Cookies erfahren