• Stadtleben
  • Ostern: Das sind die Öffnungszeiten der Supermärkte in Berlin

Osterkäufe

Ostern: Das sind die Öffnungszeiten der Supermärkte in Berlin

Allmählich wirkt es, als hätte sich der erste große Ansturm auf die Supermärkte gelegt. Die Hamsterkäufe sind erledigt und viele bleiben jetzt lieber Zuhause, als in den engen Supermarkt-Regalen im Slalom zu versuchen, einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Ein paar Sachen braucht man aber immer: Das sind die Öffnungszeiten der Supermärkte in Berlin an Ostern. Und keine Panik: Es gibt immer noch genug für alle.

Ostern: Die Öffnungszeiten der Supermärkte in Berlin variieren zum Fest geringfügig. Die Verhaltensregeln bleiben bestehen.   Foto: imago/Ditsch
Ostern: Die Öffnungszeiten der Supermärkte in Berlin variieren zum Fest geringfügig. Die Verhaltensregeln bleiben bestehen. Foto: imago/Ditsch

Bis auf wenige Einschränkungen reguläre Öffnungszeiten der Supermärkte in Berlin

Eine gute Nachricht für alle, die das Shoppen auch in der Zeit vor Ostern nicht missen wollen: Die Öffnungszeiten der Supermärkte bleiben auch in der Osterwoche regulär. Bis auf wenige Einschränkungen im Betrieb ändert sich kaum etwas an den üblichen Ladenzeiten. Wie gewohnt bleiben die Türen der großen Ketten auch an Sonn- und Osterfeiertagen geschlossen. Viele haben diese Entscheidung getroffen, um das Personal zu entlasten. Gemeinhin gilt – bis auf wenige Supermärkte, die ohnehin in Berlin Sonntag öffnen:

  • Aldi Nord setzt unter dem Hashtag #GemeinsamGehtAlles ein Zeichen und ruft dazu auf, auch vor den Osterfeiertagen rücksichtsvoll und rechtzeitig Einkäufe zu erledigen. Einkaufen kann man wie gewohnt an Werktagen von 07:00 – 21:00 Uhr.
  • Kaufland öffnet auch in der Osterwoche regulär von 07:00 – 22:00 Uhr die Pforten. So haben Kund*innen genügend Zeit, den Osterkorb zu füllen und müssen dank ständiger Waren-Belieferungen nicht um Lebensmittelengpässe bangen.
  • Anders als in NRW, Niedersachen und im Saarland hat LIDL im Raum Berlin-Brandenburg noch keine Eintrittsbeschränkungen erlassen. In der Osterwoche bleibt der Laden zu gewohnten Zeiten von 07:00 – 22:00 Uhr geöffnet und ruft zum Einhalten der Maßnahmen auf.

Nicht alle Einkäufe am Gründonnerstag erledigen

  • Real bittet seine Kund*innen darum, nicht erst am Gründonnerstag vor Ostern die Supermarkt-Regale zu stürmen. Die großen Real-Filialen in Berlin bieten genügend Zeit, für distanziertes Shopping-Verhalten zu üblichen Einkaufszeiten von 08:00 – 22:00 Uhr.
  • Denn’s Biomarkt veröffentlicht online wichtige Kunden- und Sicherheitshinweise im Zuge der Covid-19-Krise. Geöffnet haben die meisten Filialen des Biomarkts regulär von 08:00 – 21:00 Uhr.
  • Die Bio Company öffnet auch in der Osterwoche regulär von 08:00 – 20:00 Uhr.
  • Trotz teilweise eingeschränktem Service hat auch DM ganz normal von 09:00 – 21:00 Uhr geöffnet. Kund*innen haben neuerdings die Möglichkeit, einen Abholservice über die Website zu nutzen, wodurch bestellte Artikel direkt im Shop abgeholt werden können. Unter dem Hashtag #füreinander motiviert DM zur gegenseitigen Unterstützung. Gegen lästige Hamsterkäufer gibt es wie in den meisten Märkten Limitierungen für bestimmte Produkte.

Bis auf zwei Supermärkte keine Veränderungen der Öffnungszeiten

  • Auch Rewe und Penny öffnen regulär von durchschnittlich 08:00 – 22:00 Uhr und haben weder Ausweitungen noch Einschränkungen ihrer Öffnungszeiten angekündigt. Süßes für die Kinder kann also problemlos gekauft werden – die besten Verstecke für Eier in der eigenen Wohnung.
  • Der Drogeriemarkt Rossmann hat in der Osterwoche keine Sonderöffnungszeiten laut gemacht, sodass durchschnittlich von 08.00 – 20:00 Uhr Besorgungen erledigt werden können.
  • Nur Edeka und Tochter-Unternehmen Netto haben Sonderöffnungszeiten während der Osterwoche angekündigt. Neben den normalen Öffnungszeiten von 07:00 – 21:00 Uhr, werden einige Edeka-Filialen am 09.04 und 11.04. von 07:00 – 22:00 Uhr geöffnet haben. Netto öffnet in der Kalenderwoche die Ladentüren schon um 06:30 Uhr.

Wir beziehen uns auf die durchschnittlichen Öffnungszeiten der Filialen. Wer mehr über Einschränkungen und Ausnahmeregelungen wissen möchte, kann sich über die Filialsuche der Supermärkte auf den jeweiligen Websites informieren.

Wie Berlin Ostern in Zeiten der Krise gut überstehen kann, hängt von einigen Faktoren ab. Alles Wissenswerte zum Oster-Fest in Zeiten vion Corona. Für Gläubige ist es eine schwierige Zeit. Gottesdienste fallen aus, aber die katholisch Kirche hat trotzdem Hoffnung.

Mehr über Cookies erfahren