• Stadtleben
  • „Paradiesapfel – Park Sanssouci 2014“ in Potsdam

Stadtleben

„Paradiesapfel – Park Sanssouci 2014“ in Potsdam

Park Sanssouci

Nutzgrundstück, Flaniermeile und Inszenierungsfläche zugleich – der Park Sanssouci erfüllte für Friedrich den Großen eine Vielzahl von Zwecken. Die Ausstellung „Paradiesapfel“ lässt die Besucher in die verschiedenen Möglichkeiten hineinschnuppern: Im östlichen Lustgarten treffen sie auf ein Obstanbaugebiet aus Weinreben, Pfirsichsträuchern und alten Kirschbäumen; am Neuen Palais verdeutlichen Heckentheater, Skulpturen und diverse Bauten den königlichen Hang zur prunkvollen Selbstdarstellung.    

Text: ATR

Foto: © SPSG / Foto: Hans Bach

Paradiesapfel – Park Sanssouci 2014″, Park Sanssouci Potsdam
bis 31.10., tgl. außer Montag, 10–18 Uhr, ?letzter Einlass 17.30 Uhr
Diese Ausstellung ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.

www.paradiesapfel-sanssouci.de

Mehr über Cookies erfahren