• Stadtleben
  • Platten, die wir lieber etwas weiter nach hinten ins Regal stellen!

Stadtleben

Platten, die wir lieber etwas weiter nach hinten ins Regal stellen!

Die Spliff-Nachfolgeband Froon nahm 1988 mit „Bobby Mugabe“ eine Ethno-Ode an den damals noch als afrikanischen Freiheitshelden gefeierten Robert Mugabe auf. Der Refrain: „Bobby Mugabe, boss of Zimbabwe, where do you go from here?“ 20 Jahre später sind wir schlauer. Die Antwort wird täglich in den Nachrichten gegeben: Er ist nicht mehr funky, sondern zum blutigen Diktator geworden.

Mehr über Cookies erfahren