Stadtleben

Popkomm Tag 1 – MIttwoch

Es ist Mittwoch Morgen und die Messehallen sind noch kühl. Zuwenig Menschen, um die Luft warm zu kriegen. Und da in der Musikbranche noch reichlich geraucht wird, sind zudem auch die süchtigen Menschen überwiegend draußen vor der Tür. Wer drin gelieben ist, baut seine Ausstellungsstände auf. Gleich spricht Robin Gibb bei der Eröffnungskonferenz. Ob er das wohl mit Fistelstimme tut? Im Laufe der Zeit ändert sich ja vieles – auch die Frisur des Bee Gees Sängers. Keine Spur mehr von Siebziger Fönfrisur. Jetzt: kecker Kurzhaarschnitt mit reichlich Volumen, zumindest im Nackenbereich. Soweit zum Popgeschäft der Stunde, alles weitere später.     

Mehr über Cookies erfahren