• Stadtleben
  • Robert Lebeck – Fotografien 1955 – 2000

Stadtleben

Robert Lebeck – Fotografien 1955 – 2000

 

Der Berliner Fotograf Robert Lebeck zeigt seine Fotografien

aus den Jahren 1955 bis 2000

im Martin-Gropius-Bau vom 28.11.2008 bis zum 23.03.2009 

Klaus Kinski ©Robert Lebeck

Klaus Kinski, Rom 1969 ©Robert Lebeck

 

Romy Schneider, Berlin 1976 ©Robert Lebeck

 

Elvis Presley ©Robert Lebeck

Elvis Presley in Friedberg, Hessen 1958 © Robert Lebeck

 

Alfred Hitchcock ©Robert Lebeck

 

Alfred Hitchcock, Hamburg 1960 ©Robert Lebeck

www.tip-berlin.de/kultur-und-freizeit/kunst-und-museen/robert-lebeck-fotografien-1955-2000

Im aktuellen tip gibt es auch einen großen Bericht über die Ausstellung, Robert Lebeck und seine Bilder von NAdrea Hilgenstock.

Robert Lebeck wurde am 21. März 1929 in Berlin geboren. Vier Monate nachdem er
1952 angefangen hatte zu fotografieren, erschien das erste Lebeck-Foto auf der
Titelseite einer Zeitung. Es war ein Bild von Konrad Adenauer. Lebeck war 23 Jahre
alt. Er fotografierte Hochzeiten, Fußball, Karneval, Kinder, Huren,
Oberbürgermeister, Jazzclubs, Studenten und Krüppel.

 

Mehr über Cookies erfahren