Stadtleben

Samstag: Fahrradkreisfahrt durch Berlin

Routenverlauf Kreisfahrt

Das Fahrrad als kostengünstiges und umweltfreundliches Verkehrsmittel rückt mehr und mehr in Fokus – vor allem in Großstädten, die zu Hauptverkehrszeiten oft kurz vor dem Infarkt stehen. Diese „Verkehrswende“ ist nach Meinung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (adfc) jedoch leider noch längst nicht bei allen ausreichend angekommen – vor allem bei unseren Politikern besteht diesbezüglich noch großer Nachholbedarf, was die Wahrnehmung des Fahrrades als „volkswirtschaftlich vorteilshafteste Form der Nahmobilität“ angeht.
Aus diesem Grund lädt der adfc – Landesverband Berlin am Tag vor der Bundestagswahl zur großen Kreisfahrt durch Berlin ein. Am kommenden Samstag (21.09.) geht es um 14 Uhr unter dem Motto „Berlin wählt das Fahrrad: umweltfreundlich und gesund“ am Brandenburger Tor los. 35 Kilometer geht es dann rund ums Berliner Stadtzentrum. Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer können sich an Treffpunkten an diversen Berliner S- und U-Bahnhöfen in die Fahrt einreihen. Ziel ist dann gegen 17 Uhr wieder das Brandenburger Tor. Eine Teilnahme von Skatern an der Kreisfahrt ist laut adfc leider nicht möglich.