Stadtleben

Samstag: Fahrradkreisfahrt durch Berlin

Routenverlauf Kreisfahrt

Das Fahrrad als kostengünstiges und umweltfreundliches Verkehrsmittel rückt mehr und mehr in Fokus – vor allem in Großstädten, die zu Hauptverkehrszeiten oft kurz vor dem Infarkt stehen. Diese „Verkehrswende“ ist nach Meinung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (adfc) jedoch leider noch längst nicht bei allen ausreichend angekommen – vor allem bei unseren Politikern besteht diesbezüglich noch großer Nachholbedarf, was die Wahrnehmung des Fahrrades als „volkswirtschaftlich vorteilshafteste Form der Nahmobilität“ angeht.
Aus diesem Grund lädt der adfc – Landesverband Berlin am Tag vor der Bundestagswahl zur großen Kreisfahrt durch Berlin ein. Am kommenden Samstag (21.09.) geht es um 14 Uhr unter dem Motto „Berlin wählt das Fahrrad: umweltfreundlich und gesund“ am Brandenburger Tor los. 35 Kilometer geht es dann rund ums Berliner Stadtzentrum. Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer können sich an Treffpunkten an diversen Berliner S- und U-Bahnhöfen in die Fahrt einreihen. Ziel ist dann gegen 17 Uhr wieder das Brandenburger Tor. Eine Teilnahme von Skatern an der Kreisfahrt ist laut adfc leider nicht möglich.

Mehr über Cookies erfahren