Stadtleben

Schildbürger

Geschichte hinter Foto_AndreC.Hercher

Auffahrt vergeblich gesucht. Nicht nur Touristen, auch Einheimische scheitern mitunter an fehlenden Hinweisen. Zum Beispiel, wenn man vom Flughafen Tegel kommt und in Richtung Norden, nach Hamburg möchte. Eigentlich kein Problem, denn Tegel liegt fast an der Autobahn. Nur: Die Beschilderung fehlt. Und so kann es passieren, dass man einen riesigen, manchmal auch stundenlangen Umweg durch Wedding und Reinickendorf hinter sich bringen muss, bevor man endlich im täglichen Stadtautobahn-Stau steht. Obiges Bild zeigt noch einen anderen Schildbürgerstreich: Dort, wo früher die Autobahn war, ist heute ein Radweg – gesehen am Westkreuz.

Text: Britta Geithe

zurück zur Übersicht 

Mehr über Cookies erfahren