• Stadtleben
  • „Schuhgröße 37“ im Museum Kreuzberg

Stadtleben

„Schuhgröße 37“ im Museum Kreuzberg

frauenfussballAls die Regisseurin Aysun Bademsoy 1995 ihren Film „Mädchen am Ball“ erstmals zeigte, eine Dokumentation über junge Kickerinnen des Vereins Agrispor, wurden gleich mehrere Vorurteile widerlegt: Mädchen können nicht Fußball spielen. Türkinnen dürfen noch nicht einmal daran denken. Dabei scheint gerade dort, wo die Grenzen des Erlaubten eng sind, die weibliche Leidenschaft für Fußball besonders entflammbar. Dies jedenfalls legt eine Ausstellung „Schuhgröße 37“ der Fotojournalistin Claudia Wiens nahe, die Kickerinnen in Ägypten, Palästina, der Türkei und in Kreuzberg porträtierte.

Text: EA

Schuhgröße 37 Museum Kreuzberg, Adalbertstraße 95a, Kreuzberg, Mi-So 12–18 Uhr (bis 27.8.). Am 26.6., 18 Uhr, und am 30.6., 20.45 Uhr, werden im Museumsgarten Frauenfußball-WM-Spiele übertragen.

Mehr über Cookies erfahren