Stadtleben

Shiatsu als Schmerztherapie

shiatsuDiese spezielle japanische Massagemethode wird beson­ders bei Beschwerden am Bewegungsapparat eingesetzt. Wörtlich übersetzt heißt Shiatsu Fingerdruck – tatsächlich setzt der Therapeut weniger Muskelkraft als vielmehr sein Körpergewicht ein. Und so können Verspannungen und Schmerzen plötzlich verschwinden – und das ganz ohne den üblichen Ärztemarathon. Das Europäische Shiatsu Institut bietet zudem Shiatsu-Einführungskurse an. So lernen die Teilnehmer, sich selbst zu helfen.                                   

Text: Britta Geithe

ESI Berlin Europäisches Shiatsu Institut, Andrea Kleinau,
Paul-Oestreich-Straße 1, Weißensee,
Tel. 96 06 54 82, www.shiatsu.de/berlin

Mehr über Cookies erfahren