• Stadtleben
  • Skype-Mitgründer kommt an die TU Berlin

Stadtleben

Skype-Mitgründer kommt an die TU Berlin

skypeVon den Erfolgreichen lernen: Am 16. November ist der Mitgründer des Internet-Telefonie-Unternehmens Skype, Niklas Zennström, im Rahmen des 8. Informationstags „Unternehmen gründen – Entdecke dein Potential“ an der TU Berlin zu Gast. Der Gründungsservice der Universität lädt zu der Veranstaltung ein.
 
Für Zennström ist Berlin mit seinen zahlreichen Start-ups hochinteressant. In seinem Vortrag will er die Hauptstadt und das Silicon Valley vergleichen. Gründungsaktivitäten an Universitäten und ein fundiertes Hochschulstudium sind für ihn Voraussetzungen für Erfolg. Das Time Magazine zählte ihn 2006 zu den 100 einflussreichsten Menschen der Welt. Mit Skype erfand der gründungsaffine Softwareentwickler das Telefonieren via Internet. Als Geschäftsführer von Atomico Venture investiert der 45-jährige Unternehmer derzeit in erfolgsversprechende Start-up-Firmen.

Passend zum Thema ist die Titel-Story der aktuellen tip-Ausgabe.

Niklas Zennström an der TU Berlin Audimax, Straße des 17. Juni 135, 16. November 2011, 17.30 Uhr

Mehr über Cookies erfahren