Stadtleben

Sozialmarkt für den Schulanfang

Für viele Berliner Familien ist der Schulanfang ein kostenintensives Ereignis, dass nur schwer finanziert werden kann. Aus diesem Grund hat die Goldnetz gGmbH einen Sozialmarkt für Familien mit geringem Einkommen organisiert. Vom Schulranzen bis zur Zuckertüte reicht die Palette, die Bedürftige kostengünstig nutzen können. Berechtigte bringen bitte den ALG II/Rentenbescheid bzw. eine Verdienstbescheinigung und den Personalausweis mit. Während des Aussuchens können die Kids basteln, malen oder einen kostenlosen Imbiss der Berliner Tafel genießen.

Foto: Rebel/Pixelio

Sozialmarkt
Fr 14.8. + Sa 15.8., 13 bis 18 Uhr

Mehr über Cookies erfahren