• Stadtleben
  • Volkspark Jungfernheide wird aufwendig saniert

Stadtleben

Volkspark Jungfernheide wird aufwendig saniert

volkspark_jungfernheideDer Volkspark Jungfernheide wird für gut 2 Millionen Euro auf Vordermann gebracht. Die Umbaukosten übernimmt vollständig die Unesco, da die Anlage aufgrund ihres historischen Erscheinungsbildes zum Teil zum Weltkulturerbe zählt.

Die klassische Eingangssituation mit den zwei steinernen Bären und den davor spielenden Kindern ist bereits wieder hergestellt. Noch in diesem Jahr sollen Wege repariert, Pflanzen erneuert und zusätzliche Bänke aufgestellt werden. Eines der darauf folgenden Projekte wird der Pavillon am südlichen Teichufer sein, der eine stabilere Metallkonstruktion erhalten soll. Für die seit Jahren brachliegende Freilichtbühne wird noch ein Investor gesucht: Im Gespräch ist ein Open-Air-Kino.

Foto: Marisol Faure/pixelio.de

Mehr über Cookies erfahren