• Stadtleben
  • Zwischen Disko und Dispo, Folge 96: TV-Casting in Adlershof

Stadtleben

Zwischen Disko und Dispo, Folge 96: TV-Casting in Adlershof

 

Produktionsleiter: „Hallo Frau Asdolahzadeh, schön das sie Zeit gefunden haben! Wenn sie sich einmal auf die Markierung stellen würden, wir machen noch kurz den Weißabgleich und dann bitte ich sie, sich mit ein paar Worten vorzustellen.“

Jackie: „Hallo, mein Name ist Jackie Asad…“

Produktionsleiter: „Einen Moment noch, Jackie. Martin, kannst du noch einen Spott aufs Gesicht richten- die Schatten unterhalb der Augen…So Jackie, nun kann’s aber losgehen!“

Jackie: „Hallo und Guten Tag, mein Name ist Jackie Asadolahzadeh, ich bin 27 Jahre alt, Moderatorin, Journalistin und Schauspielerin…“

Produktionsleiter: „Danke Jackie- wir würden sie jetzt gerne im Profil aufnehmen. Würden sie sich bitte zur Seite drehen und einfach ihren Text wiederholen?“

Jackie: „Hallo, mein Name ist Jackie Asadolahzadeh und ich würde gerne ihre Sendung moderieren, weil ich mich schon sehr lange für Kunst und Kultur interessiere.“

Produktionsleiter: „Jackie, wunderbar!
Sie sagten, sie arbeiten als Kolumnistin für ein Kulturmagazin. Können sie uns sagen, warum sie Berlin als Kunst- und Kulturstandort so sehr interessiert?“


Jackie:„Nun, zuerst einmal lebe ich ja hier. Außerdem hat sich in Berlin eine junge, kreative Szene zusammengefunden, wie sie ihres gleichen…“

Produktionsleiter: „Augenblick Jackie. Tom, was ist mit dem Ton? Jackie würden sie nochmal ein paar Worte sagen, wir haben Tonprobleme.“

Jackie: „Also Berlin als Kunst- und Kulturstandort ist einzigartig, weil …“

Produktionsleiter: „Danke Jackie, jetzt haben wir’s.“

Jackie: „Soll ich noch mal von vorne beginnen?“

Produktionsleiter: „Jackie, das wäre nett! Wir geben ihnen ein Zeichen.“

Stille.

Produktionsleiter: „Jackie, warum fangen sie nicht an?“

Jackie: „Ich hatte auf ein Zeichen von ihnen gewartet.“

Produkionsleiter: „Unser Kameramann Martin wird ihnen das Zeichen geben.“

Jackie: „Das war jetzt ein Missverständnis. Gut. Dann achte ich nun auf Martin.“

Jackie: „Hallo, mein Name ist Jackie Asadolahzadeh. Ich würde gerne ihr neues Format „Überlebenskunst “ moderieren, weil ich seit meinem dreißigsten Lebensjahr vor der Kamera stehe, mit Leidenschaft meinen Beruf als Moderatorin ausübe und mir ein Leben ohne Kunst und Kultur gar nicht vorstellen kann.“


Produktionsleiter: „Sagten sie nicht gerade, sie sind 27 Jahre alt?“

Jackie: „Ach Gott… ja…bin etwas nervös…“

Produktionsleiter: „Das machen wir gleich noch mal, ansonsten sehr schön bis hierhin, Jackie!“

Jackie: „Hallo, mein Name ist Jackie Asadolahzadeh, gerne würde ich ihr neues Format…“

Produktionsleiter: „Cut! Sie schwitzt , Maske! -bitte mal abpudern.
…Es muss ja auch optisch stimmen, nicht war Jackie?“

Jackie: „.“ (Keine Antwort)

Es klopft, die Assistentin steckt den Kopf zur Tür rein: „Ariane wartet seit zwanzig Minuten, braucht ihr noch lange?“

Produktionsleiter: „Wir sind so gut wie fertig. Also Jackie, ich denke, wir haben genug Material. Der Martin schneidet das noch und wir melden uns bei ihnen, sobald wir mehr wissen… Danke nochmal, dass Sie den Weg nach Adlershof auf sich genommen haben.“


++ENDE+++

Mehr über Cookies erfahren