Essen & Trinken in Berlin

Süße Fruchtgummis beim Naschpirat

Mäuse, Krokodile, Elefanten – das sind nicht die halluzinatorischen Folgen einer durchzechten Nacht. Das sind die Fruchtgummitierchen von Emmanuel Mangiapane von Beruf Naschpirat

Naschpirat_Foto_Christina_GoersDer gebürtige Mannheimer hat sich seinen Kindheitstraum erfüllt. Der Mann mit der karierten Augenklappe hat zuerst in der Fachhochschule Potsdam Kommunikationsdesign studiert und seine Abschlussarbeit zum Thema Fruchtgummi gemacht. Über 20 eigene Formen hat er in seiner Diplomarbeit kreiert. Seit über einem Jahr ist er nun auf der Suche nach außergewöhnlichen Schätzen wie zum Beispiel Mutprobe. Das sind chilischarfe Fruchtgummis. Oder der Indische Traum, das sind kleine Elefanten in Orange mit einer süßsäuerlichen Curry-Note und grüne mit Koriandergeschmack. Und die weißen Mäuse übrigens sind eine Berliner Spezialität.

Naschpirat steht auf dem Markt

Winterfeldtplatz, Mi 8-14 Uhr, Sa 8-16 Uhr;
Büro: Kastanienallee 74, Prenzlauer Berg,
Tel. 44 05 94 69,
naschpirat@t-online.de

Foto: Christina Goers

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare