so war das tip berlin weinmahleins präsentiert von mastercard priceless berlin

Im Restaurant von Markus Semmler

semmlerFisch stand im Fokus beim Februar-Weinmahleins im Restaurant von Markus Semmler: Jakobsmuschel und Skrei, Thunfisch und Atlantik-Steinbutt. Dazu stellte Stefan Winter vom Weingut Winter aus Rheinhessen seine eleganten Weine vor, den 2012 Dittelsheim Riesling – Kalkstein – aus der Magnumflasche zum Beispiel, den 2011 Dittelsheim Silvaner QbA, der mit einem Duft nach Zitrusfrüchten und Nektarinen sowie zarten mineralischen und tabakartigen Nuancen auch jene Gäste überzeugen konnte, die sonst eher nicht zu Silvaner greifen.

Den Abschluss zum Dessert von Schokolade und Passionsfrucht, dem Markus Semmler eine besondere Note durch einen Hauch Chili verleihte, bildete der 2007 Riesling Auslese, Dittelsheim Leckerberg – fein und klar in der Nase, frisch und lebendig im Abgang.

Foto: Kai von Kotze

Header_Microsite_teaserAm 19. März findet das nächste Weinmahleins statt, im Restaurant Frühsammers, stilvoll in einer Grunewald-Villa gelegen. Sonja Frühsammer gilt als eine der besten Köchinnen Deutschlands, sie überzeugt mit einer kreativen und geschmacksintensiven Küche. Weinexperte Peter Frühsammer hat für den Abend Hans-Josef Becker vom Weingut J.?B. Becker aus Walluf im Rheingau eingeladen, den die „FAZ“ kürzlich zum Winzer des Jahres 2013 wählte. Becker erzeugt Rieslingweine von großer Harmonie sowie Spätburgunder, die zu den besten deutschen Rotweinen gehören.

Der Vorverkauf der Karten erfolgt direkt über das Restaurant unter Tel. 89 73 86 28

Mehr über Cookies erfahren