Mit Kind

Ferien in Berlin: Auf dem Mississippi

In Berlins Gewässern kann man nicht nur baden, die Seen der Umgebung sind auch ein echtes Wassersport-Paradies

Berliner_BootsverleihBootsrundfahrt
Eine Bootsfahrt, die ist lustig, eine Bootsfahrt, die ist schön … Mit den Stadtbooten des Berliner Bootsverleihs kann man die innerstädtischen Wasserstraßen erkunden und Sehenswürdigkeiten wie den Dom oder den Reichstag mal aus einer anderen Perspektive sehen. Oder man schippert hinaus in die Seenlandschaft der Umgebung, um sich wirklich so zu fühlen wie im Badeurlaub. Es gibt verschiedene Modelle die vier bis 30 Personen an Bord nehmen können.      

Stadtboote
Bootsfahrten für vier Personen, zwei Stunden, ab 345 Ђ, www.berliner-bootsverleih.de

Wasserstraßen
Der Griebnitzsee im Süden Berlins ist mit der gesamten Havelseenlandschaft verbunden und bietet somit den idealen Ausgangspunkt für Tagesausflüge oder mehrtägige Kajak-Touren. Je nachdem wie erfahren und ausdauernd die Paddler sind, kann man entlang des Griebnitzseeufers fahren, den Ausblick auf viele alte Villen genießen und in einer historischen Gaststätte einkehren. Oder man macht eine größere Runde und begibt sich auf die Route der Potsdamer Schlössertour. Der Potsdamer Kanuverleih per pedales liegt direkt am S-Bahnhof Griebnitzsee, verfügt über verschiedene Modelle vom Einer bis zum Kanu für drei Personen und gibt Anregungen für mögliche Ausflugsrouten. Der Berliner Ableger bietet außerdem verschiedene begleitete Touren durch die Innenstadt an, unter anderem auch eine Nachtfahrt. 

Per-Pedales  Rudolf-Breitscheid-Straße 201, Potsdam, www.potsdam-per-pedales.de
Mo–Fr 9–18.30 Uhr, Sa+So 9–19 Uhr,
ab 6 Ђ/Stunde bzw. 21 Ђ/Tag, Reservierung unter Tel. 0331/748 00 57,

Kajak Berlin Tours
Treffpunkt hängt von der Stadtroute ab, Infos und Touren unter: www.potsdam-per-pedales.de

Treibholz
Um sich zu fühlen wie Thor Heyerdahl oder Huckleberry Finn muss man nicht erst bis zum Pazifik oder Mississippi reisen. In Berlin und Umgebung gibt es mittlerweile mehrere Floßstationen. Eine davon ist floß und los, die ihren Sitz sowohl am Müggelsee als auch am Treptower Park haben. Hier kann man motorbetriebene Flöße für fünf Personen ausleihen, die mit einer Kajüte in Form eines hölzernen Tipizeltes teilweise überdacht sind. Oder man entscheidet sich für eine größere Variante, wie dem Entdecker- oder dem Stadtfloß, die bis zu acht beziehungsweise 15 Entdeckungslustigen Platz bieten. Gegen einen Aufpreis sind auch ganztägige Touren und Übernachtungen möglich. Außerdem kann ein Grill angemietet werden, so hat man in den Abendstunden garantiert das richtige Outdoorfeeling.      

Floß und los Leihstation für 5er-Flöße: Bulgarische Straße, Treptow,
Mo–Fr (außer Di) ab 70 Ђ/ 3 Stunden, 80 Ђ/ 3 Stunden am Wochenende,
Leihstation für 8er- und 15er-Flöße: Müggelseedamm 216, Friedrichshagen,
8er-Floß: Di–Fr ab 140 Ђ, Sa+So ab 160, 15er Di–Fr ab 240, Sa+So ab 270 Ђ,
Buchung unter: www.flossundlos.de

/GrossbeerenWasserläufer
Übers Wasser laufen kann jeder. Zumindest mit ein bisschen Übung und mit Wasserskiern. In Großbeeren gibt es einen künstlich angelegten See, der zum Wasserski und Wakeboard konzipiert ist. Die Anlage ist mit einer Seilbahn ausgestattet, die die Sportler sicher übers Wasser zieht und durch eine Mittelinsel große Wellenbildung verhindert. Die Anlage kann sowohl von Anfängern als auch von Fortgeschrittenen befahren werden, für letztere gibt es verschiedene Kategorien von Zeitkarten, ab 17 Euro die Stunde aufwärts, für Jugendliche bis 16 Jahre gibt es eine Ermäßigung. Jeden Sonntag werden für totale Neulinge Einführungskurse im Wakeboard- und Wasserskifahren angeboten. Voraus­setzung für beide Sportarten ist eine Körpergröße von 1,40 Meter und die Fähigkeit zu schwimmen. Neben der Anlage liegt ein Natursee, der Badespaß ohne sportliche Anstrengung verspricht, außerdem ist ein Beachsportareal in Planung und es findet sich eine Gastronomie, die ausgehungerte Wassersportler in Empfang nimmt. 

Wakeboard- und WasserskiAnlage Großbeeren Bahnhofstraße 49, Großbeeren,
Einsteigerkurse Wasserki: So 9, 10 + 11 Uhr, für Erwachsene 24 Ђ/1 Std., 45 Ђ/2 Std., bis 16 Jahre 19 Ђ/1 Std., 35 Ђ/2 Std.;
Einsteigerkurse Wakeboard: So 9, 10 + 11 Uhr, für Erwachsene 29 Ђ/1 Std., 50Ђ/2 Std., bis 16 Jahre 24Ђ/1 Std., 40 Ђ/2 Std.;
telefonische Anmeldung erforderlich, Tel. 033701/908 73, www.wassersport-grossbeeren.de

Ahoi!
Backbord vor Steuerbord und Lee vor Luv. Das sind die gängigen Vorfahrtsregeln für Segler und sie bedeuten soviel wie links vor rechts und Windschatten vor Wind. Auf dem Wannsee tummeln sich bei gutem Wetter am Wochenende die weißen Segel am Horizont. Doch auch andere Gewässer laden zum Segeln ein. In der Rummelsburger Bucht bietet die Segelschule Pura Vida zusammen mit dem Bootsclub Rummelsburg Einstiegskurse für
Kinder an. Angefangen wird auf sogenannten „Optimisten“, die internationale Jüngstenbootsklasse mit nur einem Segel, die für Kinder von 6 bis 12 Jahren gedacht ist. Da der Rummelsburger See etwas übersichtlicher und ruhiger ist als der große Wannsee, ist er ideal geeignet, um Kinder im geschützten Raum an den Segelsport
her­anzuführen. Die Segelschule bietet neben Schnupperkursen auch Kurse zur Auffrischung und für Fortgeschrittene an.      
Segelschule Pura Vida Emma-Ihrer-Straße, Rummelsburg
Schnuppersegeln: Sa+So, 10–13 Uhr, 20 Ђ, Wochenend-Einsteigerkurs Optimisten: Sa+So, 14–18 Uhr, 100 Ђ,
Anmeldung unter: segelschulepuravida@gmx.net,
Programmplan unter: www.bootsclub-rummelsburg.de

Windstärke

Zugegeben, Wellensurfen wird auf dem Wannsee schwierig. Dafür eignet er sich hervorragend zum Windsurfen. Direkt neben dem Strandbad Wannsee liegt das Wassersportcenter Berlin mit eigenem Bootsverleih und Kursangeboten sowie einem separaten Strandareal und Strandbar. Hier werden neben Schupperkursen auch explizite Sommerkurse im Windsurfen angeboten, in denen   Neueinsteigern die Balance auf dem Brett und die Bewegung mit dem Wind nahegebracht wird. Voraussetzung ist der Besitz des Seepferdchens. Es ist auch möglich, verschiedene Kurse miteinander zu kombinieren und so den ganzen Tag auf dem Wasser zu verbringen.      

Wassersportcenter Berlin Wannseebadweg 25, Wannsee,
fünftägige Ferienkurse im Windsurfen ab 175 Ђ, Termine und Anmeldung unter: www.windsurfing-berlin.de

Unterwasserwelt
Tief Luft holen, abtauchen und Augen auf, damit man in der Schwerelosigkeit auch was sieht. Das Action-Sportzentrum in Berlin lädt regelmäßig zum Schnuppertauchen für Groß und Klein ein. Nach einer Theorieeinweisung werden die ersten Atemzüge unter Wasser entweder in der Schwimmhalle des FEZ in der Wulheide oder in der Oranien­burger Erlebniscity T.U.R.M. gemacht. In den Sommermonaten wird der Schnupperkurs auch in freier Natur angeboten, dann kann man in den 100 Kilometer entfernten Helenesee bei Frankfurt Oder eintauchen und durch die klare Sicht von bis zu zehn Metern eine echte Unterwasserwelt erleben. Die Schnupperkurse richten sich auch an Kinder ab acht Jahren, die schwimmen können. ­Außerdem ist die Begleitung eines Erwachsenen notwendig. Im Kurs werden die Kinder in kleinen Gruppen von erfahrenen Tauchlehrern begleitet.      

Schnuppertauchen im Helenesee,
Sa+So, 22.6.–8.9., 30 Ђ, Infos und Buchung unter: www.action-sport-bln.de

Texte: Lea-Maria Brinkschulte
Fotos: www.stadtboote.de, Wasserskilift Großbeeren GMBH, ActionSportZentrum

 

Mehr:

Berlin auf dem Wasser

 

Mehr Urlaub-in-Berlin-Tipps:

Wie in den Alpen – Klettern und Bouldern Wer hätte gedacht, dass die Berliner ein Volk von Bergfexen sind? Tatsächlich gehört Klettern und Bergsteigen in der Stadt, in der die höchste Erhebung gerade einmal 114,7 Meter misst, zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Doch wie man sieht, wissen sich die Hauptstädter trotzdem zu helfen

Auf der Insel Rund 30 Inseln gibt es in Berlin, nicht alle sind natürlich entstanden und manche sind lediglich Halbinseln, aber für den Urlaub in oder von der Stadt eignet sich manches Eiland hervorragend

Auf Safari Ein bisschen Geduld und ein gutes Fernglas – mehr braucht es nicht, um sich in Berlin an die Fersen wild lebender Tiere zu heften. Auf
exotische Großkatzen wartet man zwar vergeblich. Dafür erstaunt so manches Krabbeltier durch sein Imponiergehabe

 

zurück zur Übersicht: Urlaub in Berlin: 37 Ideen für die Ferien

Kultur und Freizeit in Berlin

 

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare