Kabarett

„Volumen 9“ von Pigor & Eichhorn

Auf zum neuen Hahnenkampf: Mit Volumen 9 gibt es endlich wieder ein neues Programm der intelligent-satirischen Berliner Musikkabarettisten Pigor & Eichhorn 

Foto: Thomas Nitz

Die Kraft des Powernappings haben die Großmeister der Kleinkunst in ihrem  letzten Programm vorgeführt, als sie ihr Pub­likum kurzerhand in den kollektiven Kurzschlaf schickten. Doch „Volumen 8“ kam bereits vor vier Jahren zur Premiere, man könnte also meinen, Thomas Pigor und Benedikt Eichhorn habe selbst der Schlaf übermannt. Doch weit gefehlt. Nicht nur gaben sie mit ihrem  „Berlin-Spezial – Pigor & Eichhorn scheitern“ vergangenes Jahr eine Interims-Show und waren Teil des All-Star-Ensembles von „Frau Luna“ im Tipi am Kanzleramt, Pigor schreibt auch für SWR2 und Deutschlandfunk regelmäßig den „Chanson des Monats“, der aktuelle oder zeitlose Merkwürdigkeiten intelligent-satirisch kommentiert. Einige davon finden nun auch Eingang ins neunte Programm des Duos, das nun also endlich zur Premiere kommt. „Pigor singt, Benedikt Eichhorn muss begleiten“ – wer in der ausgeklügelten Hahnenkampf-Dramaturgie der Beiden wohl diesmal vorne liegt?

Bar jeder Vernunft Schaperstr. 24, Wilmersdorf, Fr 19.5. – So 4.6. Di–Sa 20 Uhr, So 19 Uhr, Eintritt 19,90 – 34,90  €

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare