Stadtleben und Kids in Berlin

Weltberühmt in Mitte: Edward B. Gordon

Der Künstler malt jeden Tag ein Bild von Berlin und veröffentlicht es in seinem Blog.

Edward B. Gordontip Sie haben das gesamte „dummy-Magazin“ zum Thema Berlin bebildert. Warum malen Sie Berlin?
Edward B. Gordon Ich male, was ich sehe, was mich umgibt. Da ich in Berlin lebe und hier meine Werkstatt habe, male ich auch Berlin, eine Stadt, die mich mit ihrem Facettenreichtum bewegt und fasziniert.

tip Wie entsteht so ein Bild?
Gordon Ich halte die Eindrücke auf meinen Spaziergängen fest und male sie später im Atelier. Bei besserem Wetter bin ich auch früh morgens mit meiner Guerilla-Box unterwegs und male vor Ort.

tip Sie malen jeden Tag ein Bild – wie lange malen Sie schon an Berlin?
Gordon Seit November 2006 male ich jeden Tag auch ein kleines Tagesbild (15 cm x 15 cm ), bisher sind insgesamt 869 Bilder entstanden, und davon haben sehr viele das Thema Berlin.

tip Wann wird Berlin zu langweilig für Sie sein?
Gordon Wenn ich hier keine interessanten Motive zum Malen mehr finde – sieht aber im Moment nicht so aus.

tip Was ist typisch Berlin, typisch Mitte?
Gordon Ein alter, heruntergekommener, grauer Verteilerkasten, beklebt mit frischen neuen Plakaten, so frisch, dass der Kleister auf den Boden tropft, davor eine leere Bierflasche, in die ein einfallender Sonnenstrahl die Farben des Regenbogens zaubert.

tip Was sind Ihre Pläne für die Zukunft?
Gordon Malen, malen und malen.

tip Was sollten Touristen in Mitte nicht verpassen?
Gordon Die Wachablösung vor dem Oranienburger Tor … Im Ernst, sie sollten ihren Reiseführer im Hotel lassen und einfach losgehen. Der Zauber von Berlin-Mitte findet sich an jeder Ecke. Und manchmal sind dies auch ganz stille Ecken.

tip Vervollständigen Sie bitte den Satz: Mitte-Bewohner sind …
Gordon … eine ganz spezielle Melange.

Interview: Britta Geithe

Foto: Harry Schnittger/tip

A Painting a Day/Jeden Tag ein Bild; www.edwardbgordon.blogspot.com, Größere Arbeiten: www.gordon.de

weitere Kiezgrößen:

Weltberühmt in Kreuzberg: Alexander Sascha Nikolic
Weltberühmt in Wedding: Julia Boeck und Axel Völcker
Weltberühmt in Wedding: Constanze Behrend und Oliver Tautorat

Weltberühmt in Kreuzberg: Tiger

Weltberühmt in Kreuzberg: Bernd Schwenkros, Johann Maria Just und Martin Kapp
Weltberühmt in Neukölln: Fadi Saad
Weltberühmt in Friedrichshain: Ortwin Rau
Weltberühmt in Friedrichshain: Daniel Künzel
Weltberühmt in Moabit: Moabit Vice
Weltberühmt in Kreuzberg: Hans W. Korfmann
Weltberühmt in Neukölln: Murat Topal
Weltberühmt in Mitte: Anna-Delia Papenberg

Kommentiere diesen Beitrag