Theater und Bühne in Berlin

Zwei Jahre Beste Show

Ob Poetry Slam oder Artistik: Einmal monatlich sorgen Künstler im Café Moabit für Spaß und Unterhaltung.

Comedian Murat Topal, Kabarettist Arnulf Rating oder Breakdance-Urgestein Storm: Wenn Käpt’n Kiez einmal monatlich zu seiner Beste Show nach Moabit einlädt, dann finden sich unter den Künstlern immer wieder auch bekannte Berliner Bühnenpersönlichkeiten, die die winzige Präsentationsfläche dazu nutzen, mal etwas Neues auszuprobieren oder die einfach Lust auf einen unkonventionellen Abend mit hautnahem Kontakt zum Publikum haben. Käpt’n Kiez alias BMX- und Hip-Hop-Artist Frank Wolf kennt aber nicht nur die Größen der Szene, sondern ist auch bestens mit Newcomern und lebenden Geheimtipps aus den Bereichen Artistik, Comedy, Musik oder Zauberei befreundet, die in ihrer bunten Abfolge jedes Mal für einen abwechslungsreichen Abend sorgen. Dass es auch beim kommenden Termin wieder spannend und lustig wird, davon können die Gäste auch am 10. März ausgehen, wenn die Beste Show ihr Zweijähriges feiert. Angesagt haben sich – psst! – unter anderem ein internationaler Trapezkünstler, der in Moabit aber mit einer ganz anderen Nummer überraschen wird, ein Chansonier, der im 20er-Jahre-Stil den aktuellen Alltag aufs Korn nimmt oder ein Zauberer, der nach allen seinen Tricks komplett verdutzte Gesichter hinterlässt. Und natürlich weitere Berliner Bühnenprominenz.

Text: Eva Apraku

Foto: Sebastian Hahn

Cafй Moabit
Emdener Str.55, Moabit, 10.3., Einlass: 19 Uhr, Show-Start: 19.30 Uhr, Eintritt: 5 Euro, www.facebook.com/cafemoabit

Kommentiere diesen Beitrag

[Fancy_Facebook_Comments]