tip Backstage

Nächstes Event:
Im ATZE Musiktheater am 19. September

präsentiert von Mastercard Priceless Berlin

Foto: J Metzner

Einblick in die gespannte Premieren-Aufregung von ,,Des Kaisers Neue Kleider“

Längst vorbei sind die kläglichen Zeiten, als Kindertheater in Deutschland vor allem Märchentheater war. Auch das Atze Musiktheater zeigt seit 35 Jahren in eigenen Stoffen und Bearbeitungen von Kinderbuchklassikern, statt Erzählungen hinter sieben Bergen, Geschichten aus der Lebenswirklichkeit ihrer jungen Zielgruppe. Doch auch die Prosa der Grimms und Andersens klopft das Weddinger Musiktheater inzwischen auf ihre heutige Tauglichkeit ab. Dafür ist bei Atze zumeist der Regisseur Kay Dietrich zuständig, der bereits „Frau Holle“ und „Die drei Räuber“ auf die Bühne brachte.

Dass auch die Figuren aus Andersens „Des Kaisers neue Kleider“ in Zeiten von Influencern und Followern, „alternative facts“ und selbstgefälligen Präsidenten heutige Zeitgenossen sind, führt Dietrich mit einem munteren Ensemble und seinem musikalischen Leiter Matthias Witting (Bandleader der Grips-„Linie 1“) nun vor. Bei unserer exklusiven Backstage-Führung erleben die Teilnehmer*innen die letzten angespannten Vorbereitungen vor der Premiere, Theaterpädagogin Jana van Beek gibt eine kurze Einführung ins Stück, führt durchs Haus und zu einem Get-together mit Snacks und Getränken, bevor es in die Premiere von „Des Kaisers neue Kleider“ geht. Pro erwachsenem Teilnehmer darf ein Kind kostenlos mitkommen.

Text: Friedhelm Teicke

tip Backstage präsentiert von Mastercard Priceless Berlin
Premiere „Des Kaisers neue Kleider“
Do 19.9., Treffpunkt: 15.15 Uhr, ATZE Musiktheater, Luxemburger Str. 20, Wedding.
Registrieren Sie sich jetzt auf priceless.com und buchen Sie Ihr Ticket für 15 €.

Hier geht es zum Facebook-Event.
Hier finden Sie Nachberichte und Fotos vergangener Events.