Stand: 1. September 2013

Die GCM Go City Media GmbH als Eigentümer des Stadtmagazins tip Berlin (im folgenden TIP genannt) wird zum Zwecke der Begründung, Durchführung und Abwicklung der Nutzung der TIP-Community personenbezogene Daten der Nutzer erheben, verarbeiten, speichern und nutzen.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen zur Identität des Nutzers wie beispielsweise Name, E-Mail-Adresse oder Postanschrift.

Welche Personendaten sind verpflichtend anzugeben?

Zur Registrierung bei der TIP-Community müssen ein vom Nutzer zu wählender Mitgliedsname sowie eine vom Nutzer regelmäßig genutzte und gültige Emailadresse angegeben werden. Die Angabe von Vor- und Zuname, Straße, PLZ und Wohnort, sowie aller in der Registrierung abgefragen Eingabefelder ist freiwillig.

Welche der angegebenen Daten können von allen Nutzern des TIP-online-Angebotes eingesehen werden?

Der Benutzername, das Benutzerbild, die Beschreibung zur Person, die 5 freiwilligen Fragen zu Berlin, sowie alle vom Mitglied verfassten Beiträge und gespeicherte Favoriten sind von allen Nutzer des TIP-online-Angebotes einsehbar.

Speicherung von Nutzerdaten

Die Daten des angemeldeten Nutzers werden über die gesamte Dauer der Mitgliedschaft gespeichert und nach der Beendigung des Nutzungsverhältnisses gelöscht.

Die Server-Logfiles werden max. für einen Monat aufgehoben, mindestens aber so lange wie vom Gesetzgeber verlangt. Danach werden die IP-Verbindungen gelöscht, so dass die Möglichkeit eines Personenbezugs nicht mehr besteht. Die Logfiles werden für statistische Zwecke benutzt, um z.B. den beliebtesten Artikel oder die neusten Empfehlungen aus der Community zu finden usw. Diese Daten verfallen nicht, werden aber nur innerhalb des Portals genutzt und stehen nach IP-Löschung in personenbezogener Art nicht mehr zur Verfügung.

Die Auswertung der Nutzerdaten dient zur Analyse, Angebotsverbesserung, zur Information der Nutzer über hauseigene Angebote (Marketingmitteilungen) sowie Benachrichtigungen und Mitteilungen, die Hinweise und Berichte für die Nutzer beinhalten.

Google Analytics
„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber Zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Verwendung von Cookies

Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die temporär im Arbeitsspeicher abgelegt („Session Cookie“) oder permanent auf der Festplatte gespeichert („permanenter Cookie“) werden. Durch die Einstellung des verwendeten Internet-Browsers kann der Nutzer wählen, ob Cookies akzeptiert werden sollen, beim Setzen eines Cookies eine Information erfolgen soll oder ob alle Cookies abgelehnt werden sollen. Die Funktionalität der TIP-Community ist, wenn funktionsbezogene Cookies abgelehnt werden, jedoch nicht oder nur eingeschränkt möglich; denn bestimmte Funktionen sind nur verfügbar, wenn und soweit dem Einsatz funktionsbezogener Cookies zugestimmt wird.

Cookies werden vom TIP für die Bereitstellung einer Session verwendet. Sie werden für 20 Tage auf dem Clientrechner gespeichert. Diese Cookies können nur von TIP-Domains ausgelesen werden. Personenbezogene Informationen werden in ihnen nicht gespeichert. Im Rahmen von Werbung und der Page Impression (PI)-Zählung kann das Setzen von Cookies vorkommen – diese Daten können aber nicht mit einem bestimmten Benutzer in der Community in Verbindung gebracht werden.

Grundsätzlich kann der TIP nicht ausschließen, dass bei einer Veröffentlichung von Werbebannern auf dem Portal über externe so genannte „AdServer“ Cookies zum Einsatz kommen. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Zu der Benutzung solcher Cookies und der darauf gespeicherten Informationen durch unsere Partner vergleichen Sie bitte deren Datenschutzerklärungen.

Weitergabe der Nutzerdaten

Es erfolgt keine Weitergabe der angegebenen Nutzerdaten an Dritte zu kommerziellen und/oder gewerblichen Zwecken. Der Nutzer stimmt der Nutzung für Informations- und Vermarktungsaktionen durch TIP und seine verbundenen Unternehmen (GCM Go City Media GmbH) zu. Der Nutzer ist berechtigt, der Nutzung seiner Daten zu Werbezwecken jederzeit zu widersprechen.

Der TIP kann Nutzerdaten an Ermittlungs-, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden weitergeben, wenn diese ihre Berechtigung nachgewiesen haben und die Herausgabe zur Abwehr oder Verfolgung von Gefahren oder Straftaten erforderlich ist.

Recht auf Widerruf

Als Nutzer haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Die Einsicht in die persönlichen Daten ist über „Profil bearbeiten“ in der eigenen Profilübersicht jederzeit möglich. Der Widerruf der Nutzung der eigenen personenbezogenen Daten führt zur Beendigung der Mitgliedschaft in der TIP-Community. Der Widerruf ist an folgende Emailadresse zu senden:

online@tip-berlin.de
Änderung der Datenschutzbestimmungen

TIP behält sich das Recht vor, diese Datenschutzregelungen jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern. Er wird die Nutzer über jede relevante Änderung unter der angegebenen Emailadresse informieren. Widerspricht der Nutzer der Änderung nicht innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung, so gelten die Änderungen als angenommen.