STADTTEILE

Hohenschönhausen

Hohenschönhausen war von 1985 bis zum Zusammenschluss mit Lichtenberg im Jahr 2001 als Bezirk eigenständig. Benannt wurde er nach dem bis 2002 gleichnamigen Ortsteil, heute Alt-Hohenschönhausen genannt. Oft wird unter Hohenschönhausen das seit den 1980er Jahren errichtete Neubaugebiet verstanden – das bildet aber nur den Ortsteil Neu-Hohenschönhausen. Bekanntester Ort ist das ehemalige Stasigefängnis.

News

Berlins Beste

Grillplätze in Berlin: Hier dürft ihr den Grill anwerfen

Frischluft

12 Spaziergänge im Osten Berlins: Wasser, Wald und wunderbare Weite

Winter in Berlin

Berlin ganz in Weiß: Der erste Schnee im Winter 2021

Berlin verstehen

Gefängnisse in Berlin: Stadtgeschichte hinter verschlossenen Türen

Bereits von außen sehenswert: Die ehemalige Haftanstalt Berlin-Hohenschönhausen mit einem der Wachtürme. Foto: Imago/Christian Spicker

Berlin verstehen

Trabi, Stasi und Soljanka: 12 mal die DDR in Berlin erleben

Filter

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad