Ausstellung/Andere Orte

Eröffnung: UTOPIA. Keep on Moving

Das Festival „UTOPIA“ soll Mut machen, die Zukunft zu gestalten. Unter dem Motto „Keep on Moving“ präsentiert es neben Konzerten, Filmen wie “Salut les Cubains” von Agnès Varda (Abb.) und Theaterstücken Installationen, beispielsweise der Künstler:innen Arnold Dreyblatt, Karla Kowalski und Kapwani Kiwanga. Zur heutigen Eröffnung sprechen unter anderem die schottische Schriftstellerin A. L. Kennedy und Akademiepräsidentin Jeanine Meerapfel.

Szene aus “Salut les Cubains” von Agnès Varda , 1963
Szene aus “Salut les Cubains” von Agnès Varda , 1963 Ciné-Tamaris

Daten & Fakten

Zeitplan

  • So 19.05
  • Di 21.05
  • Mi 22.05
  • Do 23.05
  • Fr 24.05
  • Sa 25.05
  • So 26.05

Zeit

Veranstaltungsort

  • 11:00

    Akademie der Künste Hanseatenweg

  • 11:00

    Akademie der Künste Hanseatenweg

  • 11:00

    Akademie der Künste Hanseatenweg

  • 11:00

    Akademie der Künste Hanseatenweg

  • 11:00

    Akademie der Künste Hanseatenweg

  • 11:00

    Akademie der Künste Hanseatenweg

  • 11:00

    Akademie der Künste Hanseatenweg

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad