Ausstellung/Museen

Bruderland Sowjetunion

Ohne die Sowjetunion und deren Sieg über Hitlerdeutschland hätte es keine DDR gegeben. Doch wie groß waren die Spielräume der SED-Führung gegenüber Moskau, wie stark die Abhängigkeit von sowjetischem Gas und Öl? Welche Rolle spielten Begegnungen mit Menschen, Büchern und Filmen aus dem Vielvölkerstaat Sowjetunion? Gingen für die DDR nicht auch Impulse von der UdSSR aus? In der Raumfahrt, im Sport und seit 1985 auch während der Politik der Perestroika. All diesen Fragen widmet sich die Sonderausstellung, welche gemeinsam vom DDR Museum und dem Museum Berlin-Karlshorst erarbeitet wurde.

Kaffee- und Teeautomat AKAElectric K 109
Kaffee- und Teeautomat AKAElectric K 109 ©DDR Museum/Thorsten Heideck

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin