Ausstellung/Museen

Erster Tag: Chronorama. Photographic Treasures of the 20th Century

Was Milliardäre sammeln lassen oder: Das Museum für Fotografie kooperiert für seine neue Ausstellung mit der Sammlung Pinault, die in Venedig das umstrittene Ausstellungshaus Palazzo Grassi unterhält. „Chronorama“ zeigt eine Auswahl von Vintage Prints (Erstabzüge), die als Vorlage für Magazine wie „Vogue“ und „Vanity Fair“ dienten, unter anderem von Diane Arbus, Robert Frank, Helmut Newton und das Strauss-Peyton Studio, das den jungen Charlie Chaplin porträtierte (Abb.).

Daten & Fakten

  • Termin

    Samstag 20.04.2024

  • Veranstaltungsort

    Museum für Fotografie / Helmut Newton Stiftung

  • Adresse

    Jebensstr. 2, 10623 Berlin

  • Telefon

    030 266 42 42 42

Zeitplan

  • Sa 20.04
  • So 21.04
  • Di 23.04
  • Mi 24.04
  • Do 25.04
  • Fr 26.04
  • Sa 27.04
  • So 28.04

Zeit

Veranstaltungsort

  • 11:00

    Museum für Fotografie / Helmut Newton Stiftung

  • 11:00

    Museum für Fotografie / Helmut Newton Stiftung

  • 11:00

    Museum für Fotografie / Helmut Newton Stiftung

  • 11:00

    Museum für Fotografie / Helmut Newton Stiftung

  • 11:00

    Museum für Fotografie / Helmut Newton Stiftung

  • 11:00

    Museum für Fotografie / Helmut Newton Stiftung

  • 11:00

    Museum für Fotografie / Helmut Newton Stiftung

  • 11:00

    Museum für Fotografie / Helmut Newton Stiftung

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin