Ausstellung/Andere Orte

Passionsdarstellungen

Seit fünf Jahren zeigt das Museum Himmlisches Theater den wertvollsten Klosterschatz: die europaweit einzigartigen Passionsdarstellungen vom Heiligen Grab aus dem Jahr 1750. Wie ein monumentales barockes Kulissentheater wird das Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu Christi auf riesigen Leinwänden und Holztafeln bebildert.

Passionsdarstellungen
Kloster Neuzelle | Bernd Geller

Bilder