Bühne/Kabarett

Robin Hood – Das Musical

In den vergangenen drei Jahrzehnten kam der Rächer der Enterbten in unterschiedlichen Musical-Fassungen auf die Bühne. Im Admiralspalast ist nun knapp zehn Tage lang die neueste Produktion zu ersehen. Matthias Davids (Regie) und Choreograf Kim Duddy entführen temporeich in den Sherwood Forest. Für die Musik der dreistündigen Produktion zeichnen Dennis Martin und der Ire Chris de Burgh verantwortlich, der seinen Hit „Don‘t Pay the Ferryman“ zum hymnischen „Freiheit für Nottingham“ umschrieb.

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin