Bühne/Oper

Pippi Langstrumpf

Annika und Tommy staunen nicht schlecht, als sie die neue Nachbarin begrüßen. Die gleichaltrige Pippi wirkt enorm selbstbewusst. Und sie lebt ganz allein in der Villa Kunterbunt. Ihr Vater, ein Kapitän, sei auf der See verschollen gegangen. Das Mädchen will in der neuen Heimat auf ihn warten. – Dagmar Manzel bringt Franz Wittenbrinks erste Kinderoper zur Uraufführung. Karten kosten ab 10 Euro

Daten & Fakten

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad