Bühne/Schauspiel

Ein deutsches Leben

Brigitte Grothum spielt in dem Einpersonenstück von Christopher Hampton die Sekretärin Brunhilde Pomsel. Pomsel war von 1942 bis Kriegsende die Vorzimmerdame von Propagandaminister Goebbels. Später setzte sie ihre Karriere als Chefsekretärin bei der ARD fort. Mit 103 Jahren erzählte die betagte Dame, die sich selbst als unpolitisch bezeichnet, in einem Dokumentarfilm über ihre Zeit bei Hitlers Hetzer. Dieses Interview hat der Brite Hampton für die Bühne adaptiert. Philipp Thielemann inszeniert die mit Tondokumenten angereicherte deutschsprachige Erstaufführung.

Daten & Fakten

Zeitplan

  • Sa 25.06

Zeit

Veranstaltungsort

  • 16:00

    Schlosspark Theater

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad