Bühne/Schauspiel

Phaidras Liebe

Sahra Kanes Stücke sind meist düster-depressiv. Das ist in ihrer modernen Version des antiken Phaidra-Mythos um besessene Liebe, Missbrauch und dekadente Abgestumpftheit nicht anders. Doch grundiert Kane hier alles mit viel schwarzem Humor. Regisseur Robert Borgmann interessiert sich für die Musikalität von Kanes Sprache und performt gemeinsam mit der Klangforscherin Nazanin Noori die Musik zum Text live. Als Schauspielerin dabei: Stefanie Reinsperger (Foto).

Daten & Fakten

Zeitplan

  • So 29.05
  • Di 14.06
  • Mi 15.06
  • Sa 02.07
  • So 03.07

Zeit

Veranstaltungsort

  • 19:00

    Berliner Ensemble

  • 20:00

    Berliner Ensemble

  • 19:30

    Berliner Ensemble

  • 20:00

    Berliner Ensemble

  • 19:00

    Berliner Ensemble

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad