Bühne/Schauspiel

Das Kind träumt 

Alexander Riemenschneider hat das Stück des israelischen Dramatikers Hanoch Levin inszeniert. Basierend auf der realen Geschichte des Schiffs St. Louis, das 1939 von Hamburg nach Kuba aufbrach, wo den Geflüchteten das Asyl verweigert wurde, entsteht eine Allegorie mit dem Fokus auf Verantwortung und Menschlichkeit. Das Stück, das sich an ein jugendliches Publikum richtet, beginnt mit einem traumatischen Ereignis: Soldaten dringen in eine Wohnung und in die Träume eines schlafendes Kindes ein, das sich auf die Flucht begibt – jedoch keinen sicheren Ort findet.

Daten & Fakten

  • Termin

    Montag 20.11.2023

  • Veranstaltungsort

    Theater an der Parkaue

  • Adresse

    Parkaue 29, 10367 Berlin

  • Telefon

    030 55 77 52 52

Zeitplan

Zeit

Veranstaltungsort

Tip Berlin - Support your local Stadtmagazin